Alpha + O
Der Arbeitskreis Friedhof

 

Wir sind ein Arbeitskreis in der
Vereinigten Evangelisch-Protestantischen Kirchengemeinde zu Bremen-Vegesack
mit der Vegesacker Stadtkirche an der Kirchheide 18.

Der Arbeitskreis wurde auf Anregung des Historikers Thomas Begerow gegründet mit dem Ziel. die historisch und heimatkundlich wertvollen Grabmale des Vegesacker Friedhofs zu erhalten und bekannt zu machen. Die Gräber stellen eine sichtbare Verbindung zur bedeutenden maritimen und kommerziellen Vergangenheit Vegesacks her und erinnern an Persönlichkeiten, die Vegesack weit über Deutschland hinaus bekannt gemacht haben.
Der Arbeitskreis führt auf Wunsch Führungen über den Friedhof durch >>>

Friedhöfe dienen nicht nur der zeitlich begrenzten Aufnahme unserer Toten, sondern sind zugleich Orte der langfristigen Besinnung und Erinnerung. Sie sind in ihrer Gesamtheit, mit ihren Gebäuden, ihrer gärtnerischen Gestaltung und ihren Grabmalen Zeugnisse des Zeitgeistes mit einer jeweils spezifischen geistigen und künstlerischen Aussage. Sie spiegeln die wandelnden Einstellungen zum Tod und zum Toten und sind Zeugnisse der Geschichte der jeweiligen Gemeinde und handwerklicher Kunst. Infolge kurzfristiger Belegzeiten und der Mobilität unserer Gesellschaft sind die Familien nicht mehr in der Lage, Gräber und Grabmale wie in früheren Zeiten über lange Zeiträume hin zu erhalten und zu pflegen. Deshalb sind die Träger der Friedhöfe und die Gemeinden aufgerufen und verpflichtet, beispielgebend Verantwortung zu übernehmen. Erhaltenswert sind künstlerisch bedeutsame Grabmale und solche, die für die Landschaft besonders typisch sind, auch handwerklich herausragende Stücke, ebenso Grabmale und Gräber, die als Zeitdokument eine wichtige Aussage machen, die Ereignisse und Persönlichkeiten in der Erinnerung festhalten, die für die Ortsgeschichte von Bedeutung sind.
Hans-Kurt Boehlke: Umgang mit historischen Friedhöfen (Einführung). Kassel 1982, S. 11 f.
Der Vegesacker Friedhof kann  eine gute Ergänzung der
Maritimen Meile an der Weser sein.
Der Arbeitskreis wirbt um Unterstützung für seine Aufgaben, da für viele der historischen Gräber keine Angehörigen mehr für den Erhalt aufkommen.
Spendenkonto # 503 0143 Sparkasse Bremen, BLZ 290 501 01

Vegesacker Stadtkirche 08lleer

 

Webmaster:
admin mail

[Home] [Lage] [Geschichte] [Urnenfelder] [Besond. Gräber] [Friedhofskapelle] [Todsicher] [Friedhofsordnung] [Über uns] [Links]