hier_ruhen _sie
Johann Rohr

 

Rohr 06.04.2010 12-46-31

Rohr 06.04.2010 12-47-25

Rohr 06.04.2010 12-47-51

Rohr 06.04.2010 12-49-08

Rohr 06.04.2010 12-49-20

 

 

 

 

 

Johann Friedrich Rohr (* Vegesack 1850, + ebd. 1913),
  • Druckereibesitzer,
  • Zeitungsverleger
    „Vegesacker Wochenblatt“, aus ihr wurde im Jahr 1860 die „Wochenschrift für Vegesack und Umgebung“ und schließlich 1885 die „Norddeutsche Volks-Zeitung“, heute DIE NORDDEUTSCHE.
  • Stadtdirektor in Vegesack.
  • Mitglied der Bremer Bürgerschaft.
  • Bauherr der Kirchengemeinde.
  • Vorstandsvorsitzender der Sparkasse.

Aufgrund seines vielfältigen Wirkens zugunsten seiner Heimatstadt wurde 1914 die Rohrstraße nach ihm benannt (früher Buchtstraße).

Reinhold Patemann, in: Bremische Biographie 1912-1962, Bremen 1969, S. 417 f. D. Steilen: Geschichte der bremischen Hafenstadt Vegesack, 1926, S. 150-152.  

 

[Home] [Lage] [Geschichte] [Urnenfelder] [Besond. Gräber] [Friedhofskapelle] [Todsicher] [Friedhofsordnung] [Über uns] [Links]